2017

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

TuS Buisdorf ab sofort mit Hybridrasenplatz

24.08.2016 von Oliver Freier

Wie man sieht... der erste Hybridrasenplatz im Rhein-Sieg-Kreis ist fertig und kann beim TuS Buisdorf unter die Lupe genommen werden.

Der Stadtsportverband war am Wochenende bei der Einweihung vor Ort und wünscht dem Verein viel Erfolg mit dem neuen Platz!



Bildquelle: Gentz / Extra Blatt

Hier noch ein paar Eckdaten: Baubeginn war im März, knapp 45. Millionen Polyethylenfasern sind im Rasen untergemischt. Kostenpunkt knapp 240.000 € und damit etwa halb so teuer wie ein Kunstrasenplatz.

Zurück