SSV-Sankt Augustin > Termine > Event-Reader-Kalender

November 2014

08.11.2014 (Samstag)

[SK Agger/Sieg] Kegel-Kreismeisterschaft 2014

Wie in den voran gegangenen Jahren laden auch diesmal die „Sport- Kegler - Agger – Sieg e. V.“ zur Rhein – Sieg – Kreismeisterschaft 2014 recht herzlich ein.

Das Turnier, für Damen- Herren- und gemischte Clubs, findet am Samstag den 08. Nov. und 15. Nov., jeweils ab 13:00 Uhr auf den Bahnen 1 - 3 statt.

Bei dem Einzel – Preiskegeln werden 3 Wurf aufs volle Bild gekegelt. Bei den Clubmeisterschaften wird auf folgende 4 Bilder gekegelt: 1.) Volle 9; 2.) Volle ohne Bauern; 3.) Vorderkranz mit König; 4.) Kranz ohne König.

Bei den Damen- und Herren- Clubs werden die 4 besten Ergebnisse und bei den gemischten Clubs die 2 besten Damen- und die 2 besten Herrenergebnisse gewertet. Mehrfachstart ist möglich, muss aber bei Meldung vereinbart werden.

Jedem Club der an diesem Wochenende verhindert ist, wird die Möglichkeit eines Vorstarts eingeräumt.
Dieser muss allerdings vorher mit dem Meldebüro vereinbart werden. 

Als Vorstarttermine werden Mittwoch den 05., Donnerstag den 06. und Freitag den 07. November jeweils ab 17:00 Uhr angebten.

Zu diesem Turnier sind alle Kegelclubs und Einzelpersonen, die im Rhein - Sieg Kreis oder in Bonn wohnen oder kegeln, herzlichst eingeladen.

Interessierte Clubs und Einzelpersonen meldet Euch bitte bis zum 31.10.2014 unter der Telefonnummer 02206 / 81025 bei Günter Bantel - bitte benutzen Sie auch bei Nichterreichen den Anrufbeantworter.

Anmeldungen sind auch per E-Mail möglich unter guenter.bantel@t-online.de

Die Siegerehrungen finden im Anschluss an die Veranstaltung statt.
Das Startgeld bei den Clubs beträgt pro Starter 3,-- €

Parallel wird auf der Bahn 4 ein Einzel – Preiskegeln durchgeführt bei dem attraktive Sachpreise gewonnen werden können. Hier werden 3 Wurf aufs volle Bild gekegelt. Bei Holzgleichheit findet ein Stechen auf die Kegel 1 – 5 – 9 (Stina) statt. Ist nach dreimaligem Stechen noch kein Sieger ermittelt so entscheidet das Los.
Das Startgeld beträgt hier 1.-- € pro Durchgang.

21.11.2014 (Freitag)

[RSG] BIG POP SHOW 2014 „Transamerica“

21.11.2014 - 22.11.2014

21./22. November, 19:07 Uhr, Aula des Rhein-Sieg-Gymnasiums

Über 150 Schülerinnen und Schüler in sechs verschiedenen Musikformationen an unserer Schule schicken uns Zuhörer in ihrer neuen Show „Transamerica“ auf eine musikalische Reise durch das Land der Musik.
Über die „Route 66“ geht es nach Kalifornien, wo unsere Träume in einem Hippie-Hotel in Erfüllung gehen. Idyllische „Country Roads“ führen in den Süden. Dass das Leben in der „Summertime“ dort „easy“ sei, scheint wohl bittere Ironie zu sein und der Schmerz soll durch Liebeslieder und Disko-Beats vertrieben werden. Die Stadt der großen Freiheit, New York, liegt noch weit entfernt.


An einer Kreuzung treffen sich ein Haufen versprengter Musiker: die „Big Band“ ist geboren! Begleitet von pulsierenden Rhythmen und guter Stimmung reisen wir in den Norden. In Detroit, der Stadt des Motown Soul, begegnen wir „Sir Duke“ und werden daran erinnert, dass Musik das Schönste und Größte ist, was die Menschheit hat.


Wenn wir am Ende unserer Reise das Schild „Broadway“ erkennen, wissen wir: wir sind am Ziel. Hier kommt alles zusammen und alle Musikströme fließen ineinander. Es ist ein erhebendes Gefühl, ein „Empire State of Mind“.

19:07 Uhr - das steht für die 7. Show dieser Art, die am RSG stattgefunden hat.



25.11.2014 (Dienstag)

Fachtagung "Unterricht in Bewegung"

14:00 - 17:00

Einladung zur GUT DRAUF und Tutmirgut Fachtagung

" Unterricht in Bewegung " 

am Dienstag, den 25. November2014 von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Kreisverwaltung Siegburg (Großer Sitzungssaal)

Die diesjährige GUT DRAUF und Tutmirgut-Tagung möchte das theoretische Fundament und einige praktische Hinweise liefern, um Anregungen zu einem "beweglichen Unterricht" in der Schule zu geben.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung und den angebotenen Workshops entnehmen Sie bitte der angefügten Datei.

[SSV] Vorstandssitzung

18:00


Vorstandssitzung am Dienstag, 25. November 2014 ab 18:00 Uhr 
in der Paul-Gerhardt-Straße 5