Sportlerehrung 2009 Sankt Augustin

in der Aula der Styler Missionare am 20. November 2009.

Festival des Sports, die Sportlerehrung 2009 in Sankt Augustin
Schöner und zugleich feierlicher hätte sie kaum sein können, die Sportlerehrung des Stadtsportverbandes und der Stadt Sankt Augustin in der Aula der Steyler Mission vor 390 geladenen Gästen.
2009_Sportlerehrung_Gruppenbild_MG_8483_663
Bürgermeister Klaus Schumacher und der Vorsitzende des Stadtsportverbands, Dr. Karl Lennartz, der die Veranstaltung moderierte, ehrten über 100 Einzelsportler, Paare, Gruppen, Mannschaften und Ehrenamtler.

2009_Sportlerehrung_Ehrenpreis_MG_8615_300Drei Sport-Ehrenpreise für besondere Verdienste um den Sport in Sankt Augustin wurden verliehen, und zwar an den Sportreporter Andreas Quentin Bröhl (Rhein-Sieg-Rundschau), den Veranstaltungs reporter Reinhard Schneider (Extra Blatt Sankt Augustin)und den Sportlehrer Karl Heinz Spörhase von der Grundschule Am Pleiser Wald.

 

Liebe Sportfreunde,
hier sind die Fotos und Presseberichte von der Sportlerehrung 2009 eingestellt. Weitere Fotos zu den Ehrungen findet Ihr in der Fotogalerie Sportlerehrung 2009.

Die Veranstaltung wurde unterstützt durch die

SSV-Sponsoren-Logo-600_96 pixel_Mail

 

Im kurzweiligen Rahmenprogramm jagte ein Höhepunkt den anderen. Matthias Fahrig, mehrfacher Deutscher Meister im Turnen und Medaillengewinner bei den Turn-Europameisterschaften 2009 überbrachte die Grüße der Nationalmannschaft um Fabian Hambüchen und zeigte Kostproben seines Könnens. Er turnte am Barren, am Seitpferd, zeigte Ausschnitte aus seiner Bodenkür und begeisterte damit das staunende Publikum.
2009_Sportlerehrung_Fahrig_MG_9048_3502009_Sporlerehrung_Fahrig_MG_9038_300

Die BIG BAND des Rhein-Sieg-Gymnasiums mit Matthias Reinold und das Querflötenensemble der Musikschule mit Klemens Salz boten verschiedenartigsten Ohrenschmaus.

Hier gehts per Link zu den:
 
Pressebericht der Sportlerehrung
  Fotos; Gruppenfoto der Sportlerehrung
  Fotos; Begrüßung und Grußworte Sportlerehrung
  Fotos; Ehrung der Übungsleiterinnen - Übungsleiter - Schiedsrichter - Ehrenamtler
  Fotos; Ehrung der Sportlerinnen - Sportler in Sankt Augustin
  Fotos; Ehrung der Mannschaften - Gruppen - Paare in Sankt Augustin
  Fotos; Ehrenpreis des Stadtsportverband Sankt Augustin für Verdienste um den Sport

2009_Sportlerehrung_BIGBAND_MG_8519_3002009_Sportlerehrung_Flöten_MG_8590_300

Begeisternd und etwas fürs Auge waren die Vorführungen der Rhythmischen Sportgymnastik des TSV Bayer 04 Leverkusen, dem erfolgreichsten Team der Deutschen Meisterschaft 2009, mit der siebenfachen Dt. Meisterin Annika Rejek. Sie zeigten Kürprogramme mit Reifen, Bällen und Keulen in getanzter Poesie – lebende Ästhetik – Faszination pur – Artistik in Vollendung – Träume aus Tanz und Harmonie.
2009_Sportlerehrung_Gymnastik_MG_8556_3002009_Sporlerehrung_Gymnastik_MG_8945_100

Ebenfalls begeisternd und fürs Auge waren die Auftritte:
- der Gardetänzer der KG Rot-Weiß Meindorf die getanzten Einlagen sportliche Höchstleistungen aufs Parkett brachten.
- der Irisch Dancer "BonnRoses" die der Tradition entsprechend in Feiskleidung, keine tiefen Ausschnitte und nicht bauchfrei, tanzten! Ein Rock oder Kleid das über dem Knie endet ist für Mädels und Ladys Pflicht. Dazu Strumpfhose oder irische Socken und eine Hotpants oder "Tanzunterhose". Kein Schmuck, ordentliche Haare und natürlich irisches Schuhwerk sind selbstverständlich!
2009_Sportlerehrung_Gardetanz_MG_8776_3002009_Sportlerehrung_IrishDanceMG_8653_300

- der 2009_Sportlerehrung_KOPIRAIT_MG_9162_300KOPIRAIT-Dance-Kompanie der Tanzschule Lepehne-Herbst mit Trainerin Manuela Einmal, World Cup Gewinner 2009 und DC Gewinner 2009 u.a. mit Shirina Einmal, Lucky Mond, Aline Berchem, Maike Martin, Liv Martin und Alex Findeisen tanzten eine mitreißende und perfekte Show.
Die Gäste der Veranstaltung waren begeistert und gingen mit der Gewissheit, etwas Besonderes erlebt zu haben nach Hause.

Die am Abend vom Stadtsportverband durchgeführte Spendenaktion „Helft Kindern in der dritten Welt“ zu Gunsten der Styler Mission konnte Pater Welling 500.- Euro überreichen.